Pressetext Rheinführungen 2016

Rheinführungen „Ein Dorf lebt mit dem Rhein“

Geschichten und Geschichtliches zum Leben am und mit dem Rhein,

Einblicke – Fakten – Anekdoten.

Von der Brücke am Entwässerungsgraben bei der Sport- und Freizeithalle Leimersheim geht es über den Rheinhauptdeich in den Auwald. Dabei erfahren Sie einiges über Hochwasser und Dammbau, aber auch über die wirtschaftliche und Freizeitnutzung. An der Verkehrsader Rhein hören Sie etwas zur „Fliechebrigg“, dann geht es auf den Treidelpfad direkt am Ufer, vorbei am Denkmal-Obelisk, zum Hafen – einst einer der wichtigen Lager- und Umschlagplätze am mittleren Oberrhein. Werner Sittinger vom Förderkreis für Heimat- und Brauchtumspflege Leimersheim lädt Sie herzlich ein zur Rheinführung am Samstag, 1. Oktober 2016 um 15:00 Uhr. Dauer etwa 90 Minuten.

Treffpunkt: An der Brücke bei der Sport- und Freizeithalle:

GPS: N 49°07.507‘ – O 008°21.279‘

Anmeldung nicht erforderlich

Sonderführungen für Gruppen nach Absprache